1890
Sonntagsschule

Die Sonntagsschule in Thörichthof


Die Kinder der mennonitischen Pr. Rosengärter Kirche besuchten – gemeinsam mit den evangelischen Kindern – die Sonntagsschule. Die Leitung der Sonntagsschule übernahmen ein Prediger und ein Diakon.
Das Foto zeigt die Gruppe während eines Sommerfestes im Garten des Ältesten Heinrich Wiehler in Thörichthof
(ca. 1932).

sonntagsschule_1932_nummern_2

1

Hannelore Epp 

21

Else Epp

2

Eva Adrian

22

Lotte Driedger

3

Luise Wiehler

23

Elfriede Dorr

4

Ältester Heinrich Wiehler

24

? Dorr

5

sein Enkel Wolfgang Wiehler

25

Ruth Wiehler

6

? Adrian

26

Horst Quapp

7

Ditha Ziegner

27

? Ziegner

8

H. Wiehler aus Sparau

28

? Driedger

9

mit seiner kleinen Tochter

29

Herbert Reimann

10

Elfried Dück

30

Heinz Reimann

11

Lore Ziegner

31

Helmut Reimann

12

Elsbeth Adrian

32

? Wiehler

13

Prediger Johannes Kädtler

33

Walter Lorenz

14

sein Enkel Egon Epp

34

? Wiehler

15

Charlotte (Lotte) Lorenz

35

?

16

Lotte Brien

36

Hans Dorr

17

Gertrud Brien

 

 

18

Erika Quapp

 

 

19

Eva Wiehler

 

 

20

Ulla Brien

 

 

Home

Nach oben

BuiltWithNOF
[INTRO] [Pr. Rosengart] [INHALT] [Geschichte] [Fotos] [Melodia] [Menschen] [Pläne] [Der Friedhof] [Erinnerungen] [Nach 1945] [Presse] [Ahnenforschung] [Rozgart heute] [Tourismus] [Links] [Kontakt] [Gästebuch] [Wersja Polska] [Special Interest] [Thörichthof]